Ret Marut

Maria Simon ist am 06.02.2016 als beste Schauspielerin mit der „Goldenen Kamera“ ausgezeichnet!

Nun präsentiert sie als Kommissarin Lenski im rbb-„Polizeiruf 110“ (Ausstrahlung am 17.04.2016 „Der Preis der Freiheit“) zum ersten Mal auch ihre musikalische Seite! Im Film spielt sie Gitarre und singt für ihre kleine Tochter „Die alten Geschichten“.

Maria Simon und ihr Mann Bernd Michael Lade, der das Lied geschrieben hat, bilden mit Frank Strassburger die Band „Ret Marut“.  Bei der Preisverleihung sang Maria, anstatt einer Danksagung, den Song: „Einzigartig“.

Maria dazu: „…ich habe den Song auf der Arbeit im Polizeiruf 110 gesungen und dann dachte ich mir, den müssen die Leute downloaden können und dann sind wir ins Studio und haben „Die alten Geschichten“ aufgenommen.“

Und den zweiten Song, der heißt, „Einzigartig“, den habe ich auf der Preisverleihung „Goldene Kamera“ zum ersten Mal live gesungen, den haben wir auch noch gleich mit hinterher geschoben. Wir wünschen  den beiden Liedern eine gute Reise!….“

ein neues Album geben.


m-l-s_knaack_1rer marut

trust1akt

trust hinten 1akt